Orangeroter Hintergrund
Roboter mit Display, welches Help Bot anzeigt

5 wichtige Argumente
warum Unternehmen Managed Print Services einsetzen sollten

Drucker stellen in Unternehmen einen IT Bereich dar, dessen Optimierungspotenzial nicht in vollem Umfang ausgenützt wird. Und das, obwohl Druckkosten als Teil der Gemeinkosten – neben Fixkosten wie Personal und Miete – i.d.R 30-50% des Kostenvolumens eines Unternehmens ausmachen.1

Umso wichtiger ist es, druckbezogene Kosten aufzudecken und die Verwaltung von Druckerumgebungen zu optimieren. Dadurch können Kosten langfristig gesenkt werden. Hier setzen Managed Print Services (MPS), auch bekannt als Printing as-a-Service, an. Bei diesem Konzept übernimmt ein Druckdienstleister wie Ivellio-Vellin das komplette Management der Druckerumgebung. Durch das Outsourcing an einen Spezialisten können Unternehmen erhebliche Kosteneinsparungen erzielen und ihre Unternehmenssicherheit erhöhen. Verwenden Sie unsere Checkliste um herauszufinden, ob MPS für Ihr Unternehmen geeignet ist.

Roboter mit Display, welches Help Bot anzeigt
Telefonhörer

Experten David Piskac kontaktieren:

06991 587 57 33

dp@ivellio.com